Home
     Willkommen bei Parodos
    Leipziger Buchmesse 2017     Schaufenster     Bücher     JfPP     Leserservice     Händlerservice     Presseservice     Impressum

    
  Kultur- und Medien


  gefunden: 17  Seiten  1 | 2  >
Avantgarde-Routine



ISBN: 978-3-938880-21-0
 11,00
Besorgnisgesellschaft

Günter Ropohl
Besorgnisgesellschaft

Hintergründe der Tabakbekämpfung


ISBN: 978-3-938880-67-8
 14,90
Die Anmut

Claudio García
Die Anmut

Das Bewusstsein des Anmutigen als konkreter Prozess


ISBN: 978-3-938880-44-9
 7,90
Epidaurus Encounters

Conor Hanratty, Eleftheria Ioannidou (eds.)
Epidaurus Encounters

Greek Drama, Ancient Theatre and Modern Performance


ISBN: 978-3-938880-38-8
 30,00
Fürs Leben gezeichnet

Tobias Prüwer
Fürs Leben gezeichnet

Body Modification und Körperdiskurse


ISBN: 978-3-938880-49-4
 10,50
In aller Freiheit

Franz Anton Cramer
In aller Freiheit

Tanzkultur in Frankreich zwischen 1930 und 1950


ISBN: 978-3-938880-18-0
 28,00
Liquid Structures

Ekkehart Baumgartner
Liquid Structures

Auf dem Weg in die narzisstische Gesellschaft


ISBN: 978-3-938880-41-8
 8,90
Psychoanalyse des Blicks

Susanne Müller (Hg.)
Psychoanalyse des Blicks

Y Revue für Psychoanalyse, Heft 2014


ISBN: 978-3-938880-70-8
 17,00
Psychosomatik und Philosophie

Wolfgang Eirund, Joachim Heil (Hg.)
Psychosomatik und Philosophie

Ausgewählte Beiträge der IZPP


ISBN: 978-3-938880-64-7
 45,00
Regieanweisungen

Annette Storr
Regieanweisungen

Beobachtungen zum allmählichen Verschwinden dramatischer Figuren


ISBN: 978-3-938880-25-8
 20,00
  gefunden: 17  Seiten  1 | 2  >

Gesamt: 0,00

Frisch gedruckt: Die sokratische Hundeschule. Philosphische Gassigänge ohne Leine. Von Rainer Otte, Ulrich Holbein, Sabine Rothemann und Ulf Heuner Infos
Zwei Parodos-Veranstaltungen bei Leipzig liest 2017: 1. Dass die Strömung uns nicht forttrage. Mit Sascha Heße. 2. Die sokratische Hundeschule. Mit Rainer Otte, Ulrich Holbein und Ulf Heuner. Weitere Infos
Reizschutz-Durchbruch: Filmtechnik als Traumatologie. Vortrag von Johannes Binotto (Zürich) am 18.3. in Berlin. Veranstalter: Gesellschaft für Philosophie und Wissenschaften der Psyche e.V. Weitere Infos
  powered by CherryTree cms Design von design+