Home
     Willkommen bei Parodos
    Schaufenster     Bücher     Leserservice     Händlerservice     Presseservice     Datenschutz     Impressum

    
  Philosophie


  gefunden: 72  Seiten  1 | 2 | 3 .. 6 | 7 | 8  >
A Critique of Psychopathology



ISBN: 978-3-938880-51-7
 45,00 €
Alfarabi

Norbert Campagna
Alfarabi

Denker zwischen Orient und Okzident


ISBN: 978-3-938880-36-4
 19,80 €
Also sprach der Rabe

Rainer Otte
Also sprach der Rabe

Hardcover, 220 Seiten


ISBN: 978-3-938880-89-0
 19,90 €
Ars Medica

Michael Musalek, Martin Poltrum (Hg.)
Ars Medica

Zu einer neuen Ästhetik in der Medizin


ISBN: 978-3-938880-39-5
 30,00 €
Beim Lesen der Gänsehaut

Robert Krokowski
Beim Lesen der Gänsehaut

Ein Essay über das Erröten der Schrift


ISBN: 978-3-938880-34-0
 8,90 €
Das Sein der Sprache

Dirk Quadflieg
Das Sein der Sprache

Foucaults Archäologie der Moderne


ISBN: 978-3-938880-04-3
 15,00 €
Das Verschwinden des Sozialen

Christian Kupke, Burkhart Brückner
Das Verschwinden des Sozialen



ISBN: 978-3-938880-42-5
 19,00 €
Dass die Strömung  uns nicht forttrage ...

Sascha Heße
Dass die Strömung uns nicht forttrage ...

Gedanken über Vergängnis und Schöpfertum


ISBN: 978-3-938880-85-2
 12,00 €
Deleuze – Die Differenz im Denken



ISBN: 978-3-938880-13-5
 22,00 €
Der Begriff Zeit in der Psychopathologie



ISBN: 978-3-938880-28-9
 12,00 €
  gefunden: 72  Seiten  1 | 2 | 3 .. 6 | 7 | 8  >

Frisch gedruckt: Brexit – Demokratischer Aufbruch in Großbritannien. Ein Essay von Sabine Beppler-Spahl Infos
Am 18. Oktober 2019 hält Michael Musalek zur Eröffnung des Wintersemesters an der Sigmund Freud Universität Berlin den Festvortrag „Wie ist der Mensch im gelingendem Miteinander möglich?“ – Sozialästhetik als Wissenschaft, Methode und Klinische Praxis, Zeit: 17:00-20:00, Ort: SFU Berlin: Infos
Am 19. Oktober 2019 lädt die Sigmund Freud Universität Berlin zum Symposium Begegnungen und Vergegnungen – Auf dem Weg zu einem schönen Zusammenleben ein: Programm und Zeitplan
  powered by CherryTree cms ©Design von design+