Home
     Willkommen bei Parodos
    Schaufenster     Bücher     Leserservice     Händlerservice     Presseservice     Datenschutz     Impressum

    
  Philosophie


  gefunden: 75  Seiten  1 | 2 | 3 .. 6 | 7 | 8  >
A Critique of Psychopathology



ISBN: 978-3-938880-51-7
 45,00
Alfarabi

Norbert Campagna
Alfarabi

Denker zwischen Orient und Okzident


ISBN: 978-3-938880-36-4
 19,80
Also sprach der Rabe

Rainer Otte
Also sprach der Rabe

Hardcover, 220 Seiten


ISBN: 978-3-938880-89-0
 19,90
Ars Medica

Michael Musalek, Martin Poltrum (Hg.)
Ars Medica

Zu einer neuen Ästhetik in der Medizin


ISBN: 978-3-938880-39-5
 30,00
Bedeutende Bärte

Paul Stephan
Bedeutende Bärte

Eine Philosophie der Gesichtsbehaarung


ISBN: 978-3-938880-97-5
 22,00
Beim Lesen der Gänsehaut

Robert Krokowski
Beim Lesen der Gänsehaut

Ein Essay über das Erröten der Schrift


ISBN: 978-3-938880-34-0
 8,90
Das Sein der Sprache

Dirk Quadflieg
Das Sein der Sprache

Foucaults Archäologie der Moderne


ISBN: 978-3-938880-04-3
 15,00
Das Verschwinden des Sozialen

Christian Kupke, Burkhart Brückner
Das Verschwinden des Sozialen



ISBN: 978-3-938880-42-5
 19,00
Dass die Strömung  uns nicht forttrage ...

Sascha Heße
Dass die Strömung uns nicht forttrage ...

Gedanken über Vergängnis und Schöpfertum


ISBN: 978-3-938880-85-2
 12,00
Deleuze  Die Differenz im Denken



ISBN: 978-3-938880-13-5
 22,00
  gefunden: 75  Seiten  1 | 2 | 3 .. 6 | 7 | 8  >

Der Parodos Verlag auf der Leipziger Buchmesse 2020 Sie finden unsere Bücher am Gemeinschaftsstand der Verlagsvertretung Hans Frieden in Halle 5, H 110
Leipzig liest 2020: Bedeutende Bärte. Eine Philosophie der Gesichtsbehaarung Parodos-Veranstaltung mit dem Philosophen Paul Stephan zu seinem neuen Buch, Zeit: 12.3.2020, Ort: KuApo - Die Kulturapotheke, Eisenbahnstraße 99, 04315 Leipzig. Weitere Infos bei Leipzig liest
Frisch gedruckt: Xu Changfu, Marxism, China and Globalization Zweite, erweiterte und überarbeitete Auflage Infos
Frisch gedruckt: Leute zuRechtmachen. Praktiken der Formierung des Menschen in der politischen Gegenwart Herausgegeben von Christian Kupke, Christoph Kurth und Stefanie Rosenmüller Infos
  powered by CherryTree cms Design von design+