Home
     Willkommen bei Parodos
    Schaufenster     Bücher     Leserservice     Händlerservice     Presseservice     Datenschutz     Impressum

    
  Lévinas' Ethik im Kontext


Lévinas\\' Ethik im Kontext
Christian Kupke (Hg.)
Lévinas' Ethik im Kontext



Beiträge der Gesellschaft für Philosophie und Wissenschaften der Psyche 4
Broschur, 192 Seiten

ISBN: 978-3-938880-00-5

15,00 €
Erhältlich im Buchhandel.





Als E-Book bei: aa aa ciandoaa aapaperC

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe


Zum Buch

Die Beiträge des Sammelbandes zeichnen eine Bewegung vom innersten Kern der Ethik des Philosophen Emmanuel Lévinas bis zu ihrer äußersten Peripherie nach: von einem Interview mit Lévinas über Interpretationen seiner Ethik und deren Kontexte bis zu Arbeiten, in denen die Lévinas'sche Ethik selbst ein entscheidender Kontext ist, im Kontext steht.



Herausgeber

Christian Kupke, Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Geschichte in Freiburg/Br. und Berlin. Gründungs- und Vorstandsmitglied der Berliner Gesellschaft für Philosophie und Wissenschaften der Psyche e.V. Philosoph und Honorardozent mit den Arbeitsschwerpunkten: Philosophie und Psychoanalyse, Philosophie und Psychiatrie. Neueste Buchveröffentlichungen: (Hg. zusammen mit M. Heinze, I, Eckle) Sagbar – Unsagbar, Berlin 2006; (Hg.) Lacan – Trieb und Begehren, Berlin 2007; (Hg. zusammen mit B. Heiter), Andersheit, Fremdheit, Exklusion, Berlin 2009; Der Begriff Zeit in der Psychopathologie, Berlin 2009.






Auf eine Melange mit Musalek Neue wöchentliche Gesprächsreihe des Radio Kulturhaus im Video-Livestream mit Prof. Dr. Michael Musalek, dem Autor von Der Wille zum Schönen I + II: Infos zur Gesprächsreihe
Schöne Rezension im Deutschlandfunk von Paul Stephans neuem Buch Bedeutende Bärte. Eine Philosophie der Gesichtsbehaarung Link zur Rezension als Podcast
Frisch gedruckt: Kurt Greiner, Experimentelle Psychotherapiewissenschaft Das Methodenprogramm der Wiener Therapieschulenforschung Infos
  powered by CherryTree cms ©Design von design+