Home
     Willkommen bei Parodos
    Schaufenster     Bücher     Leserservice     Händlerservice     Presseservice     Datenschutz     Impressum

    
  Psychiatrie


  gefunden: 29  Seiten  1 | 2 | 3  >
A Critique of Psychopathology



ISBN: 978-3-938880-51-7
 45,00
Ars Medica

Michael Musalek, Martin Poltrum (Hg.)
Ars Medica

Zu einer neuen Ästhetik in der Medizin


ISBN: 978-3-938880-39-5
 30,00
Das Verschwinden des Sozialen

Christian Kupke, Burkhart Brückner
Das Verschwinden des Sozialen



ISBN: 978-3-938880-42-5
 19,00
Der Begriff Zeit in der Psychopathologie



ISBN: 978-3-938880-28-9
 12,00
Der Verlust der natürlichen Selbstverständlichkeit

Wolfgang Blankenburg
Der Verlust der natürlichen Selbstverständlichkeit

Ein Beitrag zur Psychopathologie symptomarmer Schizophrenien


ISBN: 978-3-938880-57-9
 40,00
Der Wille zum Schönen I

Michael Musalek
Der Wille zum Schönen I

Als alles bestimmende Naturkraft


ISBN: 978-3-938880-71-5
 15,00
Der Wille zum Schönen II

Michael Musalek
Der Wille zum Schönen II

Als Kulturgeschehen auf dem Weg zur Kosmopoesie


ISBN: 978-3-938880-88-3
 15,00
Experimentelle Psychotherapiewissenschaft

Kurt Greiner
Experimentelle Psychotherapiewissenschaft

Das Methodenprogramm der Wiener Therapieschulenforschung


ISBN: 978-3-96824-000-8
 22,00
Freiheit zwischen Normativität und Kreativität

Isolde Eckle, Martin Heinze, Christian Kupke, Dirk Quadflieg (Hg.)
Freiheit zwischen Normativität und Kreativität



ISBN: 978-3-938880-83-8
 22,00
Glut und Asche  Burnout

Michael Musalek, Martin Poltrum (Hg.)
Glut und Asche Burnout

Neue Aspekte der Diagnostik und Behandlung


ISBN: 978-3-938880-47-0
 20,00
  gefunden: 29  Seiten  1 | 2 | 3  >

Auf eine Melange mit Musalek Neue wöchentliche Gesprächsreihe des Radio Kulturhaus im Video-Livestream mit Prof. Dr. Michael Musalek, dem Autor von Der Wille zum Schönen I + II: Infos zur Gesprächsreihe
Schöne Rezension im Deutschlandfunk von Paul Stephans neuem Buch Bedeutende Bärte. Eine Philosophie der Gesichtsbehaarung Link zur Rezension als Podcast
Frisch gedruckt: Kurt Greiner, Experimentelle Psychotherapiewissenschaft Das Methodenprogramm der Wiener Therapieschulenforschung Infos
  powered by CherryTree cms Design von design+