Home
     Willkommen bei Parodos
    Schaufenster     Bücher     Leserservice     Händlerservice     Presseservice     Datenschutz     Impressum

    
  Experimentelle Psychotherapiewissenschaft


Experimentelle Psychotherapiewissenschaft
Kurt Greiner
Experimentelle Psychotherapiewissenschaft

Das Methodenprogramm der Wiener Therapieschulenforschung


Softcover, 176 Seiten

ISBN: 978-3-96824-000-8

22,00 €
Erhältlich im Buchhandel.





Inhaltsverzeichnis

Leseprobe


Zum Buch

In diesem Lehrbuch sind erstmals sämtliche Methoden, Verfahrensvarianten und Technikkonzepte jenes innovativen Therapieschulenforschungsprogramms systematisch versammelt, welches sich im Jahr 2007 an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien (SFU) herauszukristallisieren begann und das heute eine etablierte Fachdisziplin der SFU-Psychotherapiewissenschaft darstellt. Mit dieser Materialienzusammenstellung liegt ein Einführungswerk in die Experimentelle Psychotherapiewissenschaft vor, in dem Regelsysteme präsentiert, Funktionsbeispiele angeführt sowie Einblicke in forschungspraktische Anwendungen geboten werden.



Autor

Kurt Greiner, Univ.-Prof. DDr., lehrt und forscht seit 2007 auf dem Gebiet der Psychotherapiewissenschaft an der SFU Wien, habilitierte sich 2012 mit der Lehrbefugnis für Philosophie der Psychotherapiewissenschaft und wurde 2016 zum Universitätsprofessor im Bereich Psychotherapiewissenschaft ernannt. Er begründete die „Experimental- und Imaginativhermeneutische Psychotherapiewissenschaft“ und leitet gemeinsam mit dem Philosophen und Psychologen Martin Jandl das „Institut für Hermeneutische Therapieschulenforschung & Therapieschulendialog“.












Bedeutende Bärte - Buchvorstellung mit dem Autor Paul Stephan per Youtube-Live-Stream, 26.09.2020, 15:00-17:00 Uhr: Infos zur Veranstaltung auf Facebook mit Video-Link
Schöne Rezension im Deutschlandfunk von Paul Stephans neuem Buch Bedeutende Bärte. Eine Philosophie der Gesichtsbehaarung Link zur Rezension als Podcast
Frisch gedruckt: Kurt Greiner, Experimentelle Psychotherapiewissenschaft Das Methodenprogramm der Wiener Therapieschulenforschung Infos
  powered by CherryTree cms ©Design von design+